Aktivitäten - Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Cajamarca

Direkt zum Seiteninhalt

Senior/innenolympiade

Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Cajamarca
Veröffentlicht von admin in Aktivitäten · 1 Oktober 2020
Tags: 2020
Zweite Olympiade der Seniorinnen und Senioren am 1. Oktober 2020
Pressemitteilung des BA Treptow-Köpenick vom 01.10.2020


Foto:  Bezirksamt Treptow-Köpenick

Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Generation und als Beitrag zur 46. Berliner Seniorenwoche fand am 01.10.2020 unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Oliver Igel die 2. Olympiade der Seniorinnen und Senioren in Treptow-Köpenick statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Seniorenolympiade in diesem Jahr im Freien ausgetragen. So diente der KIEZKLUB Alte Schule in der Dörpfeldstraße als Basisstation. Hier wurde, wie im vergangenen Jahr, das beliebte Tischtennis-Turnier durchgeführt. Daneben gab es Schnupperangebote wie Yoga auf dem Stuhl, Chi Gong und ein Ruderergometer zum Ausprobieren.

Neu in diesem Jahr: Eine Team-Rallye mit Stationsbetrieb durch die Köllnische Heide. Hier konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Tauziehen, Medizinball-Stoßen, Geschicklichkeitslauf, Gummistiefel-Weitwurf, Sapo-Wurfspiel sowie Ballpassen ausprobieren.

Erstmalig gab es die Möglichkeit auf einem Markt der Möglichkeiten sich über Angebote der Unterstützerinnen und Unterstützer der Veranstaltung, wie die KIEZKLUBs, die Betreuungsbehörde des Amtes für Soziales, das Freiwilligenzentrum STERNENFISCHER, den Landesverband Volkssolidarität Berlin e.V., die Seniorenvertretung, die AG Städtepartnerschaft, den Tourismusverein Treptow-Köpenick und die Berliner Polizei zu informieren.

Schon fast eine Tradition: Bezirksbürgermeister und Schirmherr der Seniorenolympiade Oliver Igel übernahm gemeinsam mit dem stellv. Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Soziales und Jugend Gernot Klemm die Medaillenverleihung. Es gab tolle Preise – zur Verfügung gestellt vom Landessportbund (LSB) Berlin e.V. und dem Bezirksamt – wie einen Pokal, Medaillen und Treptow-Köpenick-Präsente.

Schirmherr Oliver Igel: "Ich freue mich, dass wir auch unter diesen schweren Bedingungen die Seniorenolympiade auf die Beine stellen konnten und diese von Jahr zu Jahr an Beliebtheit gewinnt. Eine tolle Veranstaltung, die sich im Bezirk etablieren könnte. Ich möchte mich herzlich bei allen Teilnehmenden, Unterstützerinnen und Unterstützern, Mithelfenden und Organisatoren für das sehr gute Gelingen dieser Veranstaltung bedanken und freue mich schon auf das nächste Jahr, dann hoffentlich ohne Corona."

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Amt für Soziales in enger Verbundenheit zur Partnerschaftsstadt Cajamarca in Peru, in der seit vielen Jahren jährlich eine Seniorenolympiade durchgeführt wird. In diesem Jahr ist dies in Cajamarca aufgrund des sehr schweren Ausbruchs des Corona-Virus nicht möglich. Daher diente die Seniorenolympiade in Treptow-Köpenick auch dazu, viel Kraft und sportlichen Beistand nach Cajamarca zu senden.




Copyright @ AG StäPa 2019
Zurück zum Seiteninhalt