Nachhaltigkeitspartnerschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Nachhaltigkeitspartnerschaft

Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Cajamarca
Veröffentlicht von admin in Aktivitäten · 10 November 2022
Tags: 2022
Abschlusskonferenz in Costa Rica


Gruppenfoto der Abschlusskonferenz in San José / Costa Rica (Foto: BA Treptow-Köpenick)

Seit Herbst 2020 arbeiten im Projekt "Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaft Treptow-Köpenick und Cajamarca" die beiden Verwaltungen strategisch und fachübergreifend zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele gemeinsam mit ehrenamtlich Engagierten zusammen. Gefördert wird das Projekt von Engagement Global für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Es war für alle Beteiligten eine große Herausforderung, sich über zwei Jahre nur digital auszutauschen. Umso erfreulicher waren das Wiedersehen und persönliche Kennenlernen in dieser Woche auf der Abschlusskonferenz für alle deutschlandweit elf Projektpartnerschaften in Costa Rica. An vier Tagen standen der fachliche Austausch, Projektpräsentationen und natürlich das Thema Nachhaltigkeit im Vordergrund.

Neben Vertreterinnen und Vertreter beider Verwaltungen nahmen Mitglieder der AG StäPa und des Partnerschaftsvereins in Cajamarca teil und präsentierten die Ergebnisse des Projektes. Dazu gehört das Thema Teilhabe von Senior/innen und konkret der Austausch zwischen Gruppen in Cajamarca und zwei KIEZKLUBs. Außerdem wurde das Vorhaben vorgestellt, Cajamarca auf dem Weg zur Fairtrade-Zertifizierung zu begleiten. In den bilateralen Austauschphasen wurden Absprachen zur weiteren Zusammenarbeit getroffen.

Mit Blick auf das anstehende 25jährige Jubiläum dieser Städtepartnerschaft und den politischen Veränderungen in Cajamarca, sind wir gespannt auf die kommende Zeit.



Copyright @ AG StäPa 2022
Zurück zum Seiteninhalt