Spendenaktion

Direkt zum Seiteninhalt

Spendenaktion

Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Cajamarca
Veröffentlicht von admin in Aktivitäten · 11 März 2022
Tags: 2022
Erfolgreiche Spendenaktion für Geflüchtete aus der Ukraine: Treptow-Köpenick bringt Sachspenden in polnische Partnerstadt


Foto: BA Treptow-Köpenick

Pressemitteilung des BA Treptow-Köpenick vom 11.03.2022

In einer dreitägigen Spendenaktion in Treptow-Köpenick wurden Schlafsäcke, Decken, Bettzeug und Drogerieartikel für geflüchtete Menschen in der polnischen Partnerstadt Warschau-Mokotów gesammelt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksamtes haben alles in 125 Kisten gepackt und am 10. März nach Warschau gebracht. Vom Mokotówer Rathaus ging es direkt in eine Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine und wurde dort von zahlreichen Helferinnen und Helfern begeistert und dankbar in Empfang genommen.

Bezirksbürgermeister Igel hierzu: „Ich danke den Spenderinnen und Spendern und allen, die diese Aktion so kurzfristig möglich gemacht haben, ganz herzlich. Wir in Treptow-Köpenick fühlen mit unseren europäischen Nachbarinnen und Nachbarn und leisten auch spontan Unterstützung für Menschen in der Not.“

1,2 Millionen Geflüchtete aus der Ukraine hatten mit Stand vom 7. März die polnisch-ukrainische Grenze überquert. Die meisten davon sind Frauen und Kinder. Und der Strom der Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben werden, reißt nicht ab. Bezirksbürgermeister Oliver Igel wurde in der vergangenen Woche von seinem Mokotówer Amtskollegen Rafał Miastowski um konkrete Unterstützung bei der Versorgung der Neuankömmlinge gebeten.

Die Bezirke Treptow-Köpenick und Mokotów verbindet seit 1993 eine vielseitige und interessante Städtepartnerschaft. Bisher gehörten u.a. Jugendbegegnungen und Fachaustausche zu den Aktivitäten im Rahmen der Partnerschaft.



Copyright @ AG StäPa 2022
Zurück zum Seiteninhalt